Header_2_1000x484

Aktuelle Badezimmertrends – Teil II

Wir haben Ihnen die Badezimmer-Megatrends Nr. 1 (Individualität) und Nr. 2 (Komfort und Luxus) vorgestellt. Hier zwei weitere Strömungen, die in letzter Zeit vermehrt zu beobachten sind.

Mega Trend 3: Die neue Schlichtheit

«Wohnlich», «einfach», «pflegeleicht» – das sind drei Stichworte, die diesen Trend umreissen. Die zurückhaltenden, oft fugenlosen Looks gehen dabei Hand in Hand mit neuen Formen. So sind Bademöbel und -accessoires in «iPhone»-Form ganz besonders beliebt, denn abgerundete Ecken nehmen dem ansonsten oft etwas puristisch anmutenden Aussehen die Härte.

Armaturen, Duschen und Badewannen sollen einfach bedienbar sein: möglichst wenige Hebel und kein elektronischer Schnickschnack. Bei den Materialien ist Natürlichkeit angesagt: Böden in Naturholz oder Naturstein, natürlich in warmen, erdigen Farbtönen. Mit einem Blick in Richtung Nachhaltigkeit werden grüne Badeeinrichtungen bevorzugt: moderne Waschtischarmaturen, Duschsysteme und WC-Spülungen helfen Wasser sparen, desgleichen Badkeramik mit veredelter und einfach zu reinigender Oberfläche. Moderne Heizkörper sorgen für kuschelige Wärme, ohne Energie zu verschleudern.

Mega Trend 4: Mehr Licht!

Ein klassischer Spiegelschrank mit einer Neonröhre als einzige Lichtquelle – diese Vorstellung hat ausgedient. Ein modernes Badezimmer hat mindestens eine zweite Lichtquelle, aber noch lieber eine dritte oder vierte. Denn was neben dem Arbeitslicht zählt, ist ein gediegenes Wohlfühlambiente – oft indirekt und am liebsten dimmbar, etwa zum Wachwerden. Das alles natürlich mit LED-Leuchtquellen, ideal zum Rasieren und Schminken. Aber auch WCs sind zur Sicherheit in der Nacht mit LED ausgestattet und sogar Badewannen verfügen heute über LED-Effekte oder eine Leseleuchte.

Neuigkeiten gibts auch von der Farbenfront: weiss und crème sind passé, die Badezimmer werden wieder bunter. Dies aber ganz gezielt mit einzelnen Farbakzenten, sei es beim Waschtisch, bei den Armaturen (metallic! schwarz!) oder aber bei den Fliesen, die natürlich in jeder gewünschten Farbe und in jedem Deko- Stil erhältlich sind. Aber warum nicht eine wasserdichte Tapete wählen?

Und hier unser Geheimtipp:

Wagen Sie einen dunklen Blauton, der an den tiefblauen Ozean erinnert – oder gar ein bisschen Schwarz: WC-Schüsseln oder Waschbecken in Schwarz verleihen Ihrem Badezimmer einen ultimativ modernen Touch!