2015-Bathroom-06-B1-AquaClean-Mera-chrome

Perfekte Sauberkeit

Zu den wichtigsten Trends im modernen Badezimmer zählen die so genannten Dusch-WCs. Bis vor wenigen Jahren eher als exotisch belächelt, gehören sie mittlerweile schon fast zum Standard, zumindest im etwas gehobeneren Badezimmerbau. Zu den führenden Anbietern gehört Geberit.

Die heute weltweit aktive Geberit Gruppe geht zurück auf einen 1874 gegründeten Spenglereibetrieb in Rapperswil. Sie ist heute europäischer Marktführer für Sanitärprodukte. Im Bereich der Dusch-WCs hat sich Geberit in den letzten 35 Jahren ein grosses Know-how angeeignet und das Produkt stetig weiterentwickelt. Unter dem Namen Geberit AquaClean wurde das Dusch-WC 2009 neu lanciert. Seitdem lassen sich immer mehr Menschen für diese Form der WC-Hygiene begeistern. Sie setzen auf ein gepflegtes und sicheres Frischegefühl, wie es im Werbeprospekt heisst. Dabei geht es bei weitem nicht nur darum, die Reinigung des Pos statt mit Papier mit Wasser zu bewerkstelligen; vielmehr lockt ein eigentliches Wellness-Erlebnis …

Interessiert?

Pärli verfügt selbstverständlich über das nötige Know-how und berät Sie gerne. Neben Neuinstallationen ist AquaClean auch als Aufsatz erhältlich. Ausserdem existieren verschiedene Angebote zur Aufrüstung, etwa die AquaClean Designplatte oder Lösungen für vorhandene Aufputz-Spülkästen. Dank dieser Optionen ist Geberit AquaClean auch für Mieter interessant!

Stilles Örtchen, neuster Stand

Das beginnt schon beim Betreten des Badezimmers. Die Produkte der AquaClean-Serie sind ausserordentlich formschön und bestechen durch ein modernes Design. Je nach Variante sind verschiedenste Features erhältlich. In der Nacht weist etwa ein dezentes LED-Licht (sieben Farben und fünf Helligkeitsstufen wählbar!) den Weg. Der WC-Deckel öffnet dank Nahbereichserkennung automatisch. Das Erlebnis geht weiter, sobald man sich hinsetzt: Der ergonomisch optimierte WC-Sitz ist aus hochwertigem Duroplast. Bei gewissen Modellen startet eine automatische Sitzheizung, natürlich für verschiedene Personen frei konfigurierbar. Nachdem man Platz genommen hat, startet automatisch eine Geruchsabsaugung und erledigt unangenehme Emissionen schon bei deren Entstehung.

Sanfte Sauberkeit

Das Kerngeschäft dieser WCs bleibt aber der Duschvorgang selbst. Er wird per Knopfdruck gestartet. Der im WC versenkte Duscharm fährt aus, wenige Sekunden später spürt man einen angenehmen, körperwarmen Wasserstrahl am Po. Dank der WhirlSpray-Duschtechnologie reinigt er ebenso gründlich wie sanft, wobei der Duscharm leicht vor- und zurückfährt. Intensität und Wassertemperatur können individuell abgestimmt werden. Einige Modelle verfügen über eine zusätzliche Ladydusche mit einer eigenen Düse, welche einen besonders sanften Duschstrahl produziert. Danach wird bei einigen Modellen mit einem Warmluftföhn getrocknet.

WhirlSpray-Technologie: Der pulsierende Wasserstrahl reinigt dank Luftbeimischung sanft und wassersparend.

Hygiene total

Doch damit nicht genug. Das Hygienedenken betrifft auch das WC selber: Eine neuartige (und leise) Spültechnik, die spülrandlose Keramik und eine spezielle Oberflächenbeschichtung sorgen für einwandfreie Sauberkeit und leichte Reinigung. Aggressive Putzmittel gehören praktisch der Vergangenheit an. Es versteht sich von selbst, dass alle Features einer solchen Installation auch per Fernbedienung gesteuert werden können; sogar eine App ist erhältlich. Ein ausgezeichneter Kundenservice sorgt für den Rest – und für über eine Million zufriedener Kunden.

Schreiben Sie uns!

#
Marco Bachofner
Marco Bachofner
Projektleiter

Diese Website verwendet Cookies

Diese Website oder die Tools von Drittanbietern verwenden Cookies, die für ihr Funktionieren erforderlich sind und zur Erreichung der in der Cookie-Richtlinie dargestellten Zwecke erforderlich sind. Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies, indem Sie diesen Hinweis schliessen oder ablehnen, indem Sie auf dieser Seite blättern, auf einen Link oder einen Button klicken oder anderweitig weiterblättern.